Stock Photo, tags: ulta-kunden schwören auf - images.pexels.com

Ulta-Kunden schwören auf $24 Anti-Aging-Creme

Diese erschwingliche Hautpflege hat aufgrund ihrer spürbaren Wirkung eine große Anhängerschaft gewonnen.

Das bestgehütete Geheimnis von Ulta Beauty, die 24 $ teure Anti-Aging-Creme von Derma E mit dem Namen Crepey Skin Repair Treatment with Resveratrol, lässt die Kunden staunen.

Eine preisgünstige Schönheitspflege, die mit ihren beeindruckenden Anti-Aging-Ergebnissen Wellen schlägt. Eine zufriedene Kundin im Alter von 75 Jahren behauptet, dass das Produkt ihre geschädigte Haut wiederhergestellt hat.

Ich bin 75 und das hat die Schäden geglättet

eine 75-Jährige

Dieses Produkt wurde gegen kreppige, schlaffe Haut entwickelt, die mit dem Alterungsprozess einhergeht, und verspricht Feuchtigkeit und ein jugendlicheres Aussehen.

Kein Kreppeln

Mit zunehmendem Alter nimmt der Feuchtigkeitsgehalt unserer Haut ab; diese Creme stellt diesen Feuchtigkeitsgehalt wieder her. Resveratrol, ein in der Creme enthaltenes Antioxidans, bekämpft Schäden durch freie Radikale, die zur Hautalterung beitragen.

Diese Anti-Aging-Creme ist vollgepackt mit anderen nützlichen Inhaltsstoffen wie Fruchtextrakten. Die Vitamine A und E helfen bei der Bekämpfung dunkler Flecken, während das in der Formel enthaltene Koffein die Blutgefäße verengt und so für ein strafferes Hautbild sorgt.

Das Prunkstück der Creme ist ihr Peptidkomplex, der für eine dickere, straffere Haut sorgt.

Viele Anwenderinnen teilten online ihre positiven Erfahrungen mit und lobten die Creme für die Verbesserung ihres gesamten Hautbildes.

https://x.com/derma_e/status/1518023167452848128

Eine Nutzerin war überrascht, wie effektiv die Creme ihre Haut verbesserte, nachdem sie andere Lotionen ohne Erfolg ausprobiert hatte. Eine andere gab zu, dass sie „wirklich überrascht“ war, dass die Creme funktioniert.

Die Creme ist inzwischen so beliebt, dass sie bei Ulta Beauty oft ausverkauft ist. Tatsächlich ist eine der Beschwerden, die Sie online finden werden, wie schwer es ist, sie nachzubestellen oder Vorräte in den Regalen zu finden.

Derma E’s Crepey Skin Repair bietet eine erschwingliche Alternative zu teuren kosmetischen Behandlungen.

Sie zieht schnell ein und bietet spürbare Anti-Aging-Effekte, was sie zu einem Favoriten unter den Ulta-Kunden macht. Die lange Liste der natürlichen Inhaltsstoffe der Creme spricht auch diejenigen an, die eine eher biologische Hautpflege bevorzugen.

Insgesamt wird die Crepey Skin Repair Treatment with Resveratrol von Derma E von vielen als ein wirksames Anti-Aging-Produkt bezeichnet, das dem Hype gerecht wird und sichtbare Ergebnisse liefert.

Preventive nutrition food, Mediterranean Diet, tags: den ein - CC BY-SA

Lebensmittel, die die Alterung beschleunigen: Was Sie für ein jugendliches Aussehen vermeiden sollten

Das Altern ist zwar ein natürlicher Bestandteil des Lebens, aber es gibt keinen Grund, es zu überstürzen. Durch bewusste Entscheidungen, wie z.B. den Verzicht auf bestimmte Lebensmittel, die bekanntermaßen das Altern beschleunigen, können Sie die Auswirkungen des Alterns möglicherweise verzögern.

Ihre täglichen Ernährungsgewohnheiten können das Tempo beeinflussen, mit dem Ihr Körper altert. Wenn Sie also bestimmte Lebensmittel meiden, können Sie den Alterungsprozess verlangsamen.

Lebensmittel, die Sie meiden sollten, wenn Sie die Alterung verzögern wollen

Möchten Sie Ihre jugendliche Ausstrahlung bewahren? Dann ist es vielleicht an der Zeit, diese Übeltäter zu meiden.

Frittierte Lebensmittel

Der Genuss von bei hohen Temperaturen gebratenen Lebensmitteln mag verlockend erscheinen, hat aber einen Nachteil: die Freisetzung von freien Radikalen, die Ihren Zellen Schaden zufügen. Diese Störenfriede setzen einen Prozess in Gang, der als Quervernetzung bezeichnet wird und den Lauf der Zeit in Ihrem Körper beschleunigt.

Entscheiden Sie sich für Alternativen wie gegrillte, gebackene oder gedünstete Gerichte, um Ihre jugendliche Ausstrahlung zu erhalten.

Zucker

Zucker ist nicht nur eine süße Leckerei, sondern auch ein Feind der Haut. Er begünstigt Hautprobleme wie Akne und beschleunigt die Hautalterung. Vor allem Lebensmittel mit hohem Fruktosegehalt können Sie vorzeitig altern lassen, da sie die Fähigkeit Ihres Körpers zur Bildung von Kollagen und Elastin stören, die für einen strahlenden Teint unerlässlich sind.

Entscheiden Sie sich statt zuckerhaltiger Leckereien für natürlich süße Alternativen wie Früchte, die wichtige Vitamine und Antioxidantien liefern.

Verarbeitetes Fleisch

Dieses Fleisch ist voll von Chemikalien, die nicht nur ein Gesundheitsrisiko darstellen, sondern auch den Alterungsprozess beschleunigen. Achten Sie auf magere Proteinquellen wie Geflügel, Fisch, Tofu, Hülsenfrüchte und Nüsse. Diese Optionen liefern wichtige Nährstoffe ohne die schädlichen Zusatzstoffe, die in verarbeitetem Fleisch enthalten sind.

Die Rolle der Antioxidantien

Antioxidantien spielen eine entscheidende Rolle bei der Erhaltung der Vitalität und der langfristigen Gesundheit. Sie entschärfen schädliche freie Radikale, jene unberechenbaren Partikel, die in den Zellstrukturen Verwüstung anrichten. Freie Radikale beschleunigen die Alterung und ebnen den Weg für verschiedene Krankheiten. Indem sie freie Radikale neutralisieren, tragen Antioxidantien dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und das Risiko einer vorzeitigen Alterung zu verringern.

Zu den Lebensmitteln, die reich an Antioxidantien sind, gehören Süßkartoffeln, Paprika, Hülsenfrüchte, Äpfel, Thunfisch, Eier und Lachs.

Could Your Furry Friend Be Aging Reversed Before You?, Concept art for illustrative purpose, tags: es sein, dass ihr vor ihnen - Monok

Könnte Ihr pelziger Freund vor Ihnen gealtert sein?

Die Anti-Aging-Forschung macht rasche Fortschritte, und die neuesten Erkenntnisse sind ziemlich erstaunlich. Doch während klinische Studien für Anti-Aging-Behandlungen beim Menschen laufen, ist es möglich, dass Ihr geliebtes Haustier vor Ihnen eine altersverhindernde Lösung erhält.

Um den Alterungsprozess beim Menschen besser zu verstehen, schauen sich Wissenschaftler oft Hunde an, da sie vergleichsweise länger leben als Nagetiere. Derzeit laufen mehrere klinische Studien, in denen potenzielle Anti-Aging-Wirkstoffe an Hunden untersucht werden, und die Ergebnisse könnten auch für die menschliche Gesundheit von Bedeutung sein.

Die Nachfrage nach diesen Behandlungen ist groß, da Haustierbesitzer nur das Beste für ihre pelzigen Freunde wollen, was eine vielversprechende Marktchance darstellt. Dieser sich rasch entwickelnde Bereich steht jedoch aufgrund unbegründeter Behauptungen und fehlender wissenschaftlicher Beweise vor einem Glaubwürdigkeitsproblem.

Unveröffentlichte Daten wecken das Interesse an dem umstrittenen Lebensverlängerungspräparat für Haustiere des Biologen David Sinclair von der Harvard University. Das Präparat mit dem Namen Leap Years wurde ursprünglich als Mittel angepriesen, das den Alterungsprozess bei Hunden umkehren kann. Inzwischen hat Sinclair seine Pressemitteilung überarbeitet und behauptet nun, dass die Leckerlis den Auswirkungen des altersbedingten Verfalls bei Hunden entgegenwirken sollen.

Obwohl die FDA Nahrungsergänzungsmittel für Tiere oder Menschen weder reguliert noch zulässt, floriert der Markt für Anti-Aging-Produkte für Hunde. Einige Wissenschaftler sind besorgt, dass solche unbewiesenen Behandlungen dem Ruf des Fachgebiets schaden und echte Forschungsbemühungen untergraben könnten.

Forscher haben mehrere potenzielle Ursachen für das Altern identifiziert, z. B. die Verkürzung der Telomere, epigenetische Marker, chronische Entzündungen und die Ansammlung von Zellmüll. Das Verständnis dieser Mechanismen könnte zu neuen Behandlungsmöglichkeiten für altersbedingte Krankheiten sowohl bei Haustieren als auch bei Menschen führen.

Um die Wirksamkeit potenzieller Anti-Aging-Medikamente zu testen, müssen Wissenschaftler klinische Studien mit messbaren Ergebnissen durchführen – idealerweise Studien, die sich auf die tatsächliche Lebensspanne und nicht nur auf die Verbesserung der Symptome konzentrieren. Hunde sind aufgrund ihrer im Vergleich zu Nagetieren längeren Lebensspanne wertvolle Modelle für die Untersuchung des Alterns.

Forschungsorganisationen wie das Dog Aging Project und Unternehmen wie Loyal sind in diesem Bereich führend, sammeln wichtige Daten und führen klinische Studien mit vielversprechenden Ergebnissen durch.

News

News is information about current events. This may be provided through many different media: word of mouth, printing, postal systems, broadcasting, electronic communication, (wikipedia)

Bloomberg L.P.

Bloomberg L.P. is a privately held financial, software, data, and media company headquartered in Midtown Manhattan, New York City. It was co-founded by Michael Bloomberg in 1981, with Thomas Secunda, (wikipedia)

Vorsorgen fürs Alter – so wählen Sie den richtigen Kredit

Die Pflegesituation in Deutschland ist angespannt. Umso wichtiger ist es, für sich selbst, die Eltern oder Verwandte zu sorgen. Dazu gehört insbesondere auch die Vorsorge, wie etwa der pflegegerechte Umbau des Wohnsitzes. Dieser ist jedoch oft sehr kostspielig. Glücklicherweise gibt es die Möglichkeiten einen Kredit aufzunehmen und somit für Ihre Liebsten und sich selbst zu sorgen.

Nachfolgend erhalten Sie alle Informationen die Sie brauchen, um einen seriösen Kredit aufzunehmen.

Was ist ein Kredit und wie funktioniert er?

Vereinfacht gesagt, ist ein Kredit eine Geldsumme, die Sie sich von einem Finanzinstitut, z. B. einer Bank, leihen und die Sie dann mit Zinsen zurückzahlen müssen. In Deutschland gibt es zwei Hauptarten von Krediten: Überziehungskredite und Verbraucherkredite. Worin besteht der Unterschied?

Wenn Sie einen Überziehungskredit beantragen, bedeutet das ganz einfach, dass Sie von Ihrem Girokonto auch dann noch Geld abheben können, wenn Sie 0 Euro übrig haben, und zwar bis zu einem vereinbarten Limit. Auf den Überziehungsbetrag müssen Sie Zinsen zahlen. Diese Art von Kredit kann die richtige Wahl sein, wenn Sie einen kleinen Kredit benötigen oder wenn Sie feststellen, dass Ihr Budget am Ende des Monats leicht überschritten ist. Ein Kredit über 3000 Euro ist äußerst sinnvoll, wenn Sie einen altersgerechten Umbau oder einen Einzug ins Pflegeheim planen.

Wenn Sie dagegen an einem größeren Kredit interessiert sind, ist ein Konsumentenkredit vielleicht besser geeignet. In diesem Fall leiht Ihnen die Bank einen bestimmten Geldbetrag zur sofortigen Verwendung. Da Sie sich das Geld von der Bank leihen, müssen Sie den gesamten Betrag zuzüglich Raten und Zinsen zurückzahlen. Der Zinssatz hängt von der Höhe des Betrags und dem von Ihnen gewählten Rückzahlungsplan ab.

Wie kann ich in Deutschland einen Kredit aufnehmen?

Die gute Nachricht ist, dass Sie der Bank nicht Tausende von Dokumenten vorlegen müssen (zumindest, wenn Sie eine digitale Bank wählen). Vielmehr müssen Sie nachweisen, dass Sie ausreichend kreditwürdig sind, was die Bank vor der Gewährung des Kredits prüft.

Die Grundvoraussetzungen sind:

  • Ihre Volljährigkeit.
  • ein deutscher Wohnsitz und ein deutsches Bankkonto.
  • ein regelmäßiges Einkommen. Es ist schwieriger, einen Kredit zu erhalten, wenn Sie kein regelmäßiges Einkommen nachweisen können. Dies kann für Studenten und Selbstständige von Bedeutung sein.
  • Ihre Kreditwürdigkeit. Die Bank wird Ihre Kreditwürdigkeit prüfen. Die geforderten Informationen sind unterschiedlich, können aber das Zahlungsverhalten, die Beschäftigung oder den Besitz von Vermögenswerten umfassen. Deutsche Banken holen auch Informationen bei der Schufa, der staatlichen Kreditschutzagentur, ein. Die Bank erstellt dann ein internes Rating, um Ihre Kreditwürdigkeit zu beurteilen.

Zusätzliche Faktoren

Zusätzlich zu diesen Grundvoraussetzungen können die Banken weitere Kreditsicherheiten verlangen. Dies ist in der Regel der Fall, wenn Ihr Rating Sie als riskant einstuft. Kreditsicherheiten können durch einen Mitkreditnehmer erlangt werden, d. h. eine Person, die sich bereit erklärt, Sie im Falle eines Ausfalls zu unterstützen. Die Banken können auch andere Sicherheiten verlangen, z. B. Ihre Lebensversicherung.

Kann ich den Kreditbetrag später ändern?

Die Möglichkeit, den Darlehensbetrag zu erhöhen, hängt vom Kreditgeber ab. Sie können eine Erhöhung des Betrags direkt bei Ihrer Bank beantragen oder Ihre Schulden mit einem anderen Kreditgeber zusammenlegen. Im letzteren Fall wird Ihr derzeitiger Kredit zu einem neuen Kredit zusammengefasst, der den alten und den neuen Betrag umfasst. Diese Lösung kann besonders interessant sein, wenn Sie mehrere Kredite haben und Ihre Zahlungen vereinfachen oder Ihren Zinssatz senken möchten.

Vorzeitige Rückzahlung eines Kredits

Sie haben etwas Geld übrig und möchten es für die Tilgung Ihrer Schulden verwenden? Das ist eine sehr gute Idee! Ob Sie Ihr Darlehen vorzeitig zurückzahlen können, hängt jedoch von den mit dem Kreditgeber vereinbarten Bedingungen ab. Einige Verträge sehen zum Beispiel eine Vorfälligkeitsentschädigung vor. Prüfen Sie daher in Ihrem Vertrag, wie viel des Kredits Sie auf einmal zurückzahlen können, ohne dass zusätzliche Gebühren entstehen.

5 Vorteile des Glücksspiels im Live-Casino

Heutzutage sind die Live-Casinos äußerst beliebt, und das ist nicht überraschend. Nichts macht mehr Spaß als Online-Glücksspiele mit echten Dealern, die das Spiel leiten. Da es heutzutage so viele verschiedene Live-Casinos gibt, kann es schwierig sein, ein geeignetes Live-Casino zum Spielen zu finden. Das Angebot ist einfach riesig und es gibt viele Anbieter die wirklich verlockende Live Casino Spiele im Portfolio haben.  Nachfolgend haben wir bereits unsere 3 Lieblings-Live-Casino-Anbieter des Augenblicks für Sie aufgelistet!

Online Live casinos

1. Spielen Sie mit Live-Dealern, die das Spiel leiten

Es macht natürlich viel mehr Spaß, Live-Casinospiele wie Blackjack und Roulette mit echten professionellen Croupiers zu spielen als gegen den Computer. Wenn Sie Live-Casinospiele spielen, erleben Sie das ultimative Online-Glücksspielerlebnis. Mit der Live-Verbindung, die Sie mit dem Live-Casino haben, können Sie die Live-Spiele in HD-Qualität verfolgen!

2. Spielen Sie mit niedrigen Limits

Im Live-Casino können Sie oft mit niedrigeren Tischlimits spielen als in einem normalen Casino. Zum Beispiel können Sie live Blackjack ab 1 Euro pro Blatt spielen. Im regulären Casino ist dies oft erst ab 10 Euro möglich. Auf diese Weise können auch Spieler mit einer kleinen Bankroll diese Live-Spiele genießen.

3. Niemals volle Tische

Wenn Sie ein reguläres Casino wie das Holland Casino besuchen, werden Sie oft feststellen, dass die Spieltische voll sind. Es gibt keinen Platz zum Anstehen, also müssen Sie warten, bis ein Platz frei wird. Im Live-Casino sind immer Tische frei, so dass Sie immer Ihre Lieblingsspiele im Live-Casino spielen können.

4. 24/7 spielen

Das Live-Casino kann 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche besucht werden. Es spielt also keine Rolle, wann Sie Lust auf ein Glücksspiel haben, Sie können immer hingehen.

5. Spielen Sie mit einem Casino-Bonus

Viele Online-Sportwetten-Anbieter bieten ihren Spielern einen Casino-Bonus an. Mit diesem Live-Casino-Bonus können Sie oft auch im Live-Casino spielen. Auf diese Weise können Sie das Spiel Ihrer Wahl mit zusätzlichem Geld spielen.

Beliebte Live-Casino-Spiele

Nachfolgend finden Sie alle Live-Casino-Spiele, die auf den besten Websites gespielt werden können:

Live-Roulette

Spielen Sie Live-Dealer-Roulette online und setzen Sie auf Ihre Lieblingszahlen. Es gibt viele Möglichkeiten, und Sie können auf einen Schlag das 36-fache Ihres eigenen Einsatzes zurückgewinnen, wenn Sie eine einzige Zahl richtig getippt haben.

Live-Blackjack

Spielen Sie Live-Blackjack und treten Sie von zu Hause aus gegen Live-Dealer an. Ihr Ziel ist es, einundzwanzig zu erreichen und auf jeden Fall einen besseren Wert als der Dealer zu haben. Über 21 sollten Sie natürlich nicht hinausgehen.

Live-Baccarat

Live-Baccarat online ist eines der ältesten Casinospiele. Es ist ein Spiel, das vor allem durch den James-Bond-Film bekannt geworden ist, in dem dieses lustige Kartenspiel auch in einem echten Casino gespielt wird.

Live Caribbean Stud Poker

Beim Live Caribbean Stud Poker können große Gewinne erzielt werden. Die höchste Kombination ist ein Royal Flush, der zu einem schönen Jackpot führen kann, wenn Sie Geld auf die Nebenwette gesetzt haben.

Live-Kasino-Hold’em

Live Casino Hold’em online ist dem Texas Hold’em sehr ähnlich. Es gelten die gleichen Handwerte, und Sie müssen einen besseren Wert als der Live-Casino-Händler haben, um die Hand zu gewinnen.

Live-Traumfänger

Der Live-Traumfänger hat einen schönen Multiplikator von 7x und 2x, der am Rad angebracht ist. Das Spiel ist dem von Holland Casino sehr ähnlich, nämlich Wheel of Fortune; nur dass Sie jetzt größere Preise gewinnen können, schön, oder?

Was ist ein Live-Casino?

Ein Live-Casino ist ein spezieller Bereich, der mit Spieltischen ausgestattet ist, an denen echte professionelle Croupiers verschiedene Casinospiele leiten. Über Kameras und die vorhandene Tontechnik können Sie alles, was passiert, genau verfolgen. Alles im Live-Casino ist wirklich live. Nichts wird aufgezeichnet, und es gibt keine Verzögerung bei der Verbindung. Sie können Ihren Einsatz virtuell über Ihren Computer platzieren. Die Gewinne werden sofort Ihrem Casino-Konto gutgeschrieben. Dadurch ist es auch möglich, sich Gewinne sofort auszahlen zu lassen. Die Casinospiele im Live-Casino werden genau so gespielt, wie Sie es aus dem regulären Casino gewohnt sind.

Bei den Live-Casino-Spielen leitet der Croupier die Spiele. Der Live-Croupier teilt entweder die Karten aus oder dreht die Roulettekugel in der Roulettetrommel. Über den verfügbaren Live-Chat können Sie jederzeit Fragen an den Croupier stellen oder sich einfach nur nett unterhalten. Oft ist es auch möglich, sich mit Ihren Mitspielern zu unterhalten.

FAQs über Live-Casinos:

Kann ich kostenlos spielen?

Nein, leider ist es nicht möglich, im Casino kostenlos Live-Spiele zu spielen. Sie benötigen immer ein Spielerkonto, auf dem sich Geld befindet. Es ist jedoch möglich, viele Live-Casinospiele mit niedrigen Einsatzlimits zu spielen.

Kann ich mit einem Bonus spielen?

Ja, es ist möglich, im Live-Casino mit einem Casino-Bonus zu spielen. Aber Achtung! Die meisten Boni, wie zum Beispiel der Willkommensbonus

Bei einer Demenz kommt es zu einem Leistungsabfall bestimmter Hirnfunktionen, wie z. B. des Gedächtnisses.

Die Erkrankung beeinträchtigt vor allem die kognitiven Fähigkeiten. Klienten können Schwierigkeiten haben, sich zu orientieren, zu sprechen, herauszufinden, zu beabsichtigen und auch zu identifizieren. Menschen mit geistigem Verfall können auch in ihren psychologischen und sozialen Fähigkeiten beeinträchtigt sein. Es ist nicht ungewöhnlich, dass dies zu Anzeichen wie Persönlichkeitsveränderungen und unvorhersehbaren Stimmungsschwankungen führt.

  • Pflanzliche Ergänzung zur Standardbehandlung
  • Individuelle Dosierung durch verschiedene Applikationsformen
  • Gut verträglich sowie Nebenwirkungsarm

Viele Menschen erkundigen sich nach dem Unterschied zwischen Alzheimer und geistigem Verfall. Oft werden die Begriffe gleichgesetzt, obwohl es einen Unterschied gibt. Alzheimer ist eine spezielle Form des geistigen Verfalls, die etwa 60% der Betroffenen beeinflusst. Alzheimer ist also eine Demenzerkrankung, aber geistiger Verfall ist nicht gleich Alzheimer. In Deutschland geht man von etwa 1,6 Millionen Menschen aus, die an Demenz erkrankt sind. Jährlich kommen etwa 300.000 Patienten hinzu. Nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für deren Angehörige ist die Erkrankung eine Herausforderung und ein Einschnitt in die Lebensqualität. Auf der Suche nach hilfreichen Verfahren wird häufig CBD ausprobiert. Dem Extrakt aus der Hanfpflanze wird eine schützende Wirkung auf die Nervenzellen sowie eine Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit nachgesagt.

Hanf – was in der Heilpflanze steckt

CBD-Produkte sind ein Auszug aus der Hanfpflanze. Im Gegensatz zu THC löst CBD keine psychoaktiven Wirkungen aus. Die Hanfpflanze wird eigentlich schon seit hunderten von Jahren als Heilpflanze für unzählige Beschwerden genutzt. Neben Ballaststoffen, Mineralien, Vitaminen, gesunden Proteinen und Fettsäuren liefert sie die folgenden Wirkstoffe:

  • Cannabinol
  • Terpene
  • Cannabichromen
  • Cannabigerol
  • Flavonoide

Die Forscher widmen der möglichen Wirksamkeit von Cannabidiol große Aufmerksamkeit, da in früheren Untersuchungen günstige Eigenschaften gezeigt wurden. Für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung ist das nervenschützende Potential von besonderem Interesse. Forschungen zufolge kann CBD aber noch mehr leisten.

Psychische Verschlechterung verändert das Endocannabinoid-System

Jeder Mensch verfügt über ein vermeintliches Endocannabinoid-System (kurz ECS), das auf 2 verschiedene Rezeptoren (CB 1 sowie CB 2) angewiesen ist. Das fein abgestimmte System soll, so die Wissenschaftler, viele Körperfunktionen beeinflussen und Botenstoffe auslösen.

Verschiedene Studien haben sich mit der Frage beschäftigt, ob CBD als Cannabinoid für den menschlichen Organismus wertvoll sein könnte. Es wurde tatsächlich nachgewiesen, dass CBD an den CB1- und auch CB2-Rezeptoren des Körpers andockt.

Darüber hinaus haben die Forscher folgendes herausgefunden:

  • CBD kann offensichtlich beruhigende Wirkungen auf das zentrale Nervensystem ausüben und auch Stress und Angst reduzieren.
  • CBD ist offensichtlich in der Lage, Unbehagen zu lindern
  • CBD wird ein entzündungshemmendes Potenzial zugeschrieben
  • Partnerschaft zwischen geistigem Verfall und dem ECS

Bei Demenz werden entzündliche Vorgänge im besorgten Gewebe für den Zustand mitverantwortlich gemacht. Forschern aus Dublin ist es gelungen, eine Verbindung zwischen dem Endocannabinoid-System und der Kontrolle von Nervenschwellungen aufzuspüren.
Verbindung zwischen der Alzheimer-Krankheit sowie dem ECS

CBD gegen Alzheimer kaufen

In seltensten Fällen werden CBD haltige Produkte vom Arzt verschrieben oder über die Krankenkasse abgerechnet. In den meisten Fällen wird CBD Öl privat entweder über die Apotheke oder über Webshops gekauft – hier hier sollte z.B. für ein 10 Prozent CBD Öl ein 10% CBD Öl Preisvergleich gestartet werden um zu sehen, welche Produkte am günstigsten sind.

Bei Alzheimer-Patienten konnten nach dem Tod zweifelsohne Anpassungen im körpereigenen Endocannabinoid-System gefunden werden. In diesem Zusammenhang schienen die Cannabinoidrezeptoren CB1 und auch CB2 eine besondere Rolle zu spielen. Aufgrund dessen glauben einige Wissenschaftler, dass die Krankheit sehr eng mit dem ECS verbunden sein könnte.Allerdings sind Auffrischungskurse erforderlich, um eine klare Handlungsempfehlung für Menschen zu geben.
Wirkt Cannabidiol (CBD) gegen Demenz?

Betroffene fragen sich, ob CBD eine unterstützende Wirkung auf den geistigen Verfall haben kann. Zunächst einmal ist Cannabidiol ein ganz natürliches Mittel und kein Medikament. Da CBD als Nahrungsergänzungsmittel eingestuft wird, können keine Zusicherungen über Heilung oder Wirksamkeit gemacht werden. Bislang gilt Demenz als unheilbar, was auch die Einnahme von CBD nicht ändern kann. Nichtsdestotrotz könnte die Hanf-Essenz günstige Wohn- oder Geschäftseigenschaften im Geist sowie im ganzen Körper einer kranken Person etablieren.

Schwellungen sind ein wichtiges Alarmsignal für den Körper. Dennoch kann eine anhaltende Schwellung eine große Menge an gefährlichen freien Radikalen erzeugen. Diese bestehen aus den reaktiven Sauerstoffarten.
Beta-Amyloid, ein körpereigenes Protein, kann ebenfalls ein verstärktes Auftreten von reaktiven Sauerstoffarten provozieren. Dies kann zu einem Verlust von Synapsen (Kontaktstellen zwischen Nervenzellen) sowie Neuronen (elektrisch unruhige Zellen) im Gehirn führen. Danach treten neurologische Symptome wie z.B. Gedächtnisverlust auf.

CBD wird nachgesagt, dass es diese schädlichen Folgen umkehren kann. Forschungen zu diesem Thema haben faszinierende Ergebnisse hervorgebracht. Zum Beispiel wurde tatsächlich entdeckt, dass Cannabinoide eine schützende Wirkung auf Nervenzellen haben.
Was Studien über CBD bei geistiger Verschlechterung aussagen

Forscher haben nicht nur in Studien Beweise für die schützende Wirkung von CBD entdeckt. Wissenschaftler am Sapienza College of Rome in Italien gehen zusätzlich davon aus, dass CBD die Möglichkeit hat, die Entwicklung von Nervengewebe zu stimulieren. Die antioxidativen sowie entzündungshemmenden Wohneigenschaften von Cannabidiol sollen dabei helfen.

Die Vermutung ist für Alzheimer-Patienten sehr interessant, da sie im Verlauf der Erkrankung ein verlangsamtes Wachstum des Nervengewebes erleben. Allerdings sollte an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass es noch nicht klar ist, welche Raffinerien der Demenzerkrankung zugrunde liegen.

Sowohl ECS als auch CBD sowie die Krankheit selbst müssen zunächst viel besser erforscht werden, um Cannabidiol in die Behandlungsroutine aufnehmen zu können. Bis dahin können Interessierte es mit einem rezeptfreien Präparat versuchen.
CBD-Öl bei Demenz: Erfahrungen

Bislang gibt es noch keine Erfahrungsberichte, die sich mit dem Einsatz von CBD bei geistigem Verfall beschäftigen. Das liegt möglicherweise auch daran, dass sich Betroffene nicht unbedingt im Internet vernetzen. Dennoch konnten bei anderen alterstypischen Erkrankungen wie Gicht und Arthrose offenbar sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

Besonders gut eignet sich CBD-Öl für Demenzkranke. Erfreulich ist, dass die Einnahme sehr einfach ist. Auch Angehörige können das Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung stellen. Außerdem ist es bei CBD-Öl sehr einfach, die Dosis nachzustellen.

Das ist sehr wichtig, denn es gibt keine allgemein gültige Dosisempfehlung, wenn es um CBD bei Demenz geht. Generell wird ein Optimum von 25 mg CBD pro Tag empfohlen. Das entspricht etwa 15 Tropfen eines 5-prozentigen CBD-Öls oder 7 Tropfen bei einem 10-prozentigen CBD-Öl. Ein weiterer Vorteil von hochwertigem CBD-Öl ist, dass es im Gegensatz zu Vape-Fokus, der eingeatmet wird, keine unerwünschten Zusatzstoffe oder Geschmäcker gibt. Außerdem hält die voraussichtliche Wirkung angeblich länger an. Die Anwender müssen individuell sein, denn eine prospektive Wirkung von Cannabidiol tritt in der Regel nach durchschnittlich vier Wochen ein.

CBD bei Alzheimer und geistigem Verfall: sublingual ist am besten.

Die sublinguale Art der Anwendung hat sich bei CBD-Öl tatsächlich als besonders effektiv erwiesen. Hierbei werden ein paar Tropfen CBD-Öl unter die Zunge gegeben. Nach 1-2 Minuten können die Produktdepots eingenommen werden. Die kurze Wartezeit ist notwendig, um der Mundschleimhaut ausreichend Zeit zu geben, die Inhaltsstoffe aufzunehmen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, verzichten Sie für weitere 20 Minuten auf Nahrung sowie auf die Aufnahme von Flüssigkeit.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von CBD auftreten?

Im Gegensatz zu vielen verschreibungspflichtigen Medikamenten gilt CBD als nebenwirkungsarm. Obwohl es sich um einen natürlichen Extrakt handelt, ist es wichtig, die möglichen Nebenwirkungen zu erwähnen. Dazu gehören Schläfrigkeit, Benommenheit oder ein völlig trockenes Mundgefühl. Es wird angenommen, dass CBD hohen Blutdruck senken kann. Aus diesem Grund müssen Menschen mit niedrigem Bluthochdruck ihre Werte im Auge behalten. Es wird noch untersucht, ob Cannabidiol einen negativen Effekt auf den Grünen Star haben kann. Daran müssen jedoch weitere Studien anknüpfen.

 

Heizstrahler

Heizstrahler sind ab und an gefährlich, aber warum ?

Vielleicht erinnern Sie sich an die Tragödie einer Mutter aus Kentucky und ihrer acht Kinder, die vor einigen Jahren bei einem Hausbrand, der durch einen Heizofen ausgelöst wurde, ums Leben kamen. Leider verursachen Baby Heizstrahlern nach Angaben der National Fire Protection Association (NFPA) etwa ein Drittel aller Hausbrände im Winter und 80 Prozent aller tödlichen Heizungsbrände im Winter.

In einer Pressemitteilung aus dem Jahr 2018 sagte die NFPA: „Heizstrahler sind die zweithäufigste Ursache für Hausbrände in den USA und die dritthäufigste Todesursache bei Hausbränden. Zwischen 2011 und 2015 waren Raumheizgeräte für mehr als zwei von fünf Wohnungsheizungsbränden in den USA und fünf von sechs tödlichen Wohnungsheizungsbränden verantwortlich.

Die Wintermonate Dezember, Januar und Februar sind die Hauptmonate für Wohnungsheizungsbrände. Da wir uns den kalten Witterungsmonaten nähern, ist es wichtig, die richtigen Sicherheitsvorkehrungen zu überprüfen, um Brände durch Raumheizgeräte in Kentucky zu verhindern.

Warum sind Heizstrahler gefährlich?

Die meisten  aus unserem Baby Heizstrahler Test arbeiten durch Konvektion, d.h. durch die Zirkulation erwärmter Luft in einem oder mehreren Räumen. Einige sind auf Strahlungsheizung angewiesen, bei der Infrarotstrahlung emittiert werden muss, die Gegenstände und Personen in der Nähe der Heizung direkt erwärmt.

Strahlungsheizungen sind effizienter, weil sie Personen und die Umgebung in der Nähe der Heizung direkt erwärmen, anstatt den ganzen Raum zu heizen. Sie funktionieren gut in einem einzigen Raum, der nur für einige Stunden geheizt werden muss.

Da Heizstrahler jedoch nahe gelegene Gegenstände erwärmen, können sie ein Feuer entzünden, wenn sich brennbare Materialien in der Nähe des Heizelements befinden. Die NFPA sagt, dass mehr als die Hälfte aller Todesfälle bei Heizungsbränden zu Hause auf Brände zurückzuführen sind, die entstanden, als ein Heizelement zu nahe an brennenden Gegenständen wie Polstermöbeln, Kleidung, Matratzen oder Bettzeug positioniert wurde.

Wie jedes elektrische Gerät stellen auch Heizstrahler ein Stromschlagrisiko dar. Unabhängig davon, ob es sich um Strahlungs- oder Konvektionsheizungen handelt, können elektrische Heizgeräte einen Stromschlag verursachen, wenn Komponenten wie Kabel, Stecker oder Gehäuse beschädigt sind und die Exposition gegenüber elektrischem Strom ermöglichen. Dies könnte ein Feuer entfachen oder einen elektrischen Brand verursachen. Elektrische Heizgeräte verbrauchen viel Energie und können leicht Schaltkreise überlasten, was zu einem Stromausfall oder Feuer führen kann.

Heizstrahler, die Erdgas, Propan oder Kerosin verwenden, können gefährlich sein, wenn ihr Brennstoff ausläuft und sich entzündet. Propan und Kerosin können zur Erstickung führen, wenn die Kohlenmonoxid-(CO)-Emissionen der Heizgeräte nicht ordnungsgemäß entlüftet werden.

Wenn Sie sich in diesem Winter für den Einsatz einer Raumheizung entscheiden, sollte die Sicherheit an erster Stelle stehen.

Barfuß

Fußmassageroller oder Fußmassagegerät? Wir testen es

Endgültiges Urteil
Für ein wohltuendes und erschwingliches Fußsprudelbad, das Sie zu Hause nutzen können, empfehlen wir das Ivation Fußsprudelbad-Massagegerät. Es hat Massagerollen im Boden der Wanne eingebaut und wird mit einem Bimsstein geliefert. Wenn Sie jedoch etwas mehr Geld zum Ausgeben haben, ist das Miko Shiatsu Home Fußmassagegerät eine großartige Option, die ein schlankeres Design und einen kompakteren Körper hat.

Worauf Sie bei einem Fußmassagegerät achten sollten
Massage-Methoden
Fußmassagegeräte verwenden eine Reihe verschiedener Modi und Methoden, um wunde Füße zu lindern, darunter Shiatsu-Massage, manuelle Massage, Luftkompression, Wasserdüsen und elektrische Massagerollen. Einige Geräte verwenden eine Kombination dieser Techniken, aber Shiatsu gilt als am ähnlichsten einer Massage, die Sie von menschlichen Händen erhalten würden. Die meisten Massagegeräte bieten auch eine Vielzahl von Mustern und Intensitäten an, um Ihren persönlichen Vorlieben gerecht zu werden.

Wärme
Viele Fußmassagegeräte verwenden Wärme, um die Wirksamkeit und Entspannung zu erhöhen. Achten Sie auf einstellbare Wärmeeinstellungen, um sicherzustellen, dass die Erfahrung zu allen Jahreszeiten und bei allen Temperaturen angenehm ist. Natürlich überspringen manuelle Massagegeräte die Heizfunktion, also sollten Sie unbedingt prüfen, ob es sich lohnt, die Wärmekraft eines tragbaren Massagegeräts zu verlieren.

Steuerelemente
Während einige Fußmassagegeräte mit einer Fernbedienung zum Einstellen der Einstellungen geliefert werden, ist bei vielen nur ein Bedienfeld am Gerät montiert. Das bedeutet, dass Sie sich nach vorne lehnen müssen, um die Geschwindigkeit und Intensität einzustellen. Für einige Menschen stellt dies eine erhebliche Unterbrechung ihrer Entspannungsroutine dar, während es anderen nichts ausmacht, zum Anpassen der Einstellungen eine Pause einzulegen.

Alternativen

Es gibt auch sogenannte Fußmassageroller die auch immer wieder mal genommen werden. Die sind besonders geeignet wenn man nicht soviel zeit hat.

Lichtwecker

Funktionsweise und Ratgeber zum Lichtwecker

Es ist ziemlich normal, einen Lichtwecker zum Aufwachen zu benutzen. Er kann sogar etwas über Ihre Persönlichkeit aussagen. Nicht so häufig ist es jedoch, dass die Uhr einen Sonnenaufgang nachahmt und Sie mit einer allmählich zunehmenden Lichtmenge weckt.

Wie machen die besten Lichtwecker das Aufwachen leichter? Erfahren Sie, wie eine Dämmerungssimulationsleuchte funktioniert, warum sie einem akustischen Wecker vorzuziehen ist, wer am meisten von ihrem Einsatz profitiert und welche Alternativen es gibt, die helfen können, ein zirkadianes Muster zu erzwingen, um Schlaflosigkeit zu lindern und das Aufwachen und Aufstehen zu erleichtern.

Definition eines Lichtweckers

Ein Lichtwecker oder Dämmerungssimulationslicht ist eine künstliche Lichtquelle, die in eine Standard-Digitaluhr integriert ist. Sie ist zeitlich so eingestellt, dass sie eine Person zu einer bestimmten Zeit allmählich weckt. Dies geschieht durch Nachahmung des stetig zunehmenden Lichts des Sonnenaufgangs, oft über 30 bis 350 Minuten, aber einige Modelle erlauben es, den Timer von 20 bis 60 Minuten einzustellen.

Diese Simulatoren können mit einer weißen oder gelben Vollspektrum-LED-Glühbirne ausgestattet sein. Das Farbspektrum oder die Farbtemperatur (man denke an die „Wärme“) dieses Lichts kann von einem Modell zum anderen leicht variieren. Die meisten sind von bescheidener Intensität, oft 100 bis 300 Lux, mit weniger Licht als ein Standard-Leuchtkasten.
Auch die Zusatzfunktionen unterscheiden sich von einem Produkt zum anderen erheblich. Viele haben die Möglichkeit, die Lichtintensität und die Schlummerfunktionen einzustellen und verfügen über zugehörige Standard-Alarmtöne oder Musik. Möglicherweise sind USB-Anschlüsse zum Aufladen von Geräten integriert. Neben der Förderung eines allmählichen Erwachens können einige sogar das Licht allmählich dämpfen (eine so genannte Sonnenuntergangsfunktion), wodurch sich das Einschlafen natürlicher anfühlt.

Wie sie funktionieren, die Lichtwecker

Lichtwecker können das Aufwachen erleichtern, aber wie funktionieren diese Geräte? Es ist wichtig, die natürlichen Muster von Licht und Dunkelheit zu berücksichtigen und wie der zirkadiane Rhythmus optimalen Schlaf und Wachzustand erzwingt.

Der Mensch hat sich, wie die meisten Tiere, dazu entwickelt, bei Dunkelheit über Nacht zu schlafen. Umgekehrt wirkt Licht auf das Gehirn und den Körper im Wachzustand. Es unterdrückt das Melatonin und aktiviert das zirkadiane Alarmsignal. Licht zur falschen Zeit, wie von einem Bildschirm vor dem Schlafengehen, kann das Einschlafen erschweren und zu Schlaflosigkeit beitragen. Am Morgen, wenn es in einen Lichtwecker eingebaut ist, kann es das Aufwachen erleichtern.

Licht übt diese Wirkung aus, indem es von den Augen über die Sehnerven zu einem Bereich des Gehirns wandert, der den zirkadianen Rhythmus des Körpers reguliert. Dieser Bereich des Gehirns, der als suprachiasmatischer Kern bezeichnet wird, liegt im Hypothalamus. Er ist die Hauptuhr des Körpers. Ohne ihn würden die Schlaf- und Wachmuster, der Stoffwechsel, die Hormonausschüttung, die Cortisolwerte, die Körpertemperatur und andere Prozesse Amok laufen. Glücklicherweise kann uns Licht zur richtigen Zeit helfen, zu schlafen und uns besser zu fühlen. Sogar künstliches Licht kann, wenn es zu einem geeigneten Zeitpunkt eingesetzt wird, die normalen Muster unseres Körpers verstärken, die bestehen würden, wenn wir in einer vollkommen natürlichen Umgebung schlafen würden.

salat schleudern

Sind Salatschleudern unverzichtbar – oder nicht?

Wir wählen diese Produkte unabhängig aus – wenn Sie über einen unserer Links kaufen, können wir eine Provision erhalten.

Kein anderes Gerät trocknet frisch gewaschenes Grün und andere Produkte so schnell und effizient wie eine Salatschleuder. Ganz zu schweigen von den anderen Aufgaben, die es bewältigen kann. Aber macht es das wirklich zu einer Notwendigkeit in der Küche? Ja, die Salatschleuder hat eine Menge zu bieten, aber sie nimmt viel Platz im Schrank ein. Ist sie wirklich so wertvoll, dass sie so viel Lagerfläche in Anspruch nimmt? Es ist ein Küchenabwurf – auf welcher Seite stehen Sie?

Um ehrlich zu sein, dachte ich einige Jahre lang, dass Salatschleudern ein leichtfertiges, unnötiges Küchenwerkzeug sind,denken Sie! Ist aber nicht so: Hier finden sie gute Salatschleudern: Salatschleuder Test. (Was zugegebenermaßen größtenteils daran lag, dass ich keine hatte, und ich hatte auch noch nie eine gehabt. Und ich hatte nicht den Platz, um überhaupt in Betracht zu ziehen, eine zu haben). Es gab einfach keine Möglichkeit, eine Salatschleuder in mein Leben zu integrieren, und ich hatte kein Problem damit, Grünzeug auf die altmodische Art zu waschen und zu trocknen.

Dann änderten sich die Zeiten. Ich zog mit meinem Verlobten in eine neue Wohnung (mit einer wesentlich größeren Küche und Lagerraum), und zu seinen Küchengeräten gehörte eine Salatschleuder. Endlich bekam ich die Gelegenheit, dieses Werkzeug zu erleben, und zu meiner Überraschung war ich schnell beeindruckt.
Im Allgemeinen gibt es zwei Lager von Menschen, wenn es um Salatschleudern geht: diejenigen, die begeistert auf dieses Werkzeug schwören, und diejenigen, die einfach nicht an seinen Wert glauben.

Salatschleudern: Das Schlachtfeld

Ja. Ja zu den Salatschleudern. Sie sind größer, als Sie sich vorstellen können. Tatsächlich bin ich gesünder als der Durchschnittsmensch, weil ich eine Salatschleuder besitze.
Vielleicht waren Sie anfangs skeptisch, eine Salatschleuder zu kaufen. Aber es ist die Art von Werkzeug, das man sich, wenn man es einmal hat, nicht mehr vorstellen kann, wie man jemals ohne sie leben kann. Vor allem, wenn man viele Salate isst oder mit Grünzeug und frischen Kräutern kocht. Tatsächlich könnte Ihr Verbrauch dieser Dinge sogar noch zugenommen haben, sobald eine Salatschleuder in Ihre Küche kam. Das Putzen von Grünzeug (und sogar Obst!) ist für Sie keine Option. Ja, Salatschleudern nehmen viel Platz im Schrank ein, aber sie bieten mehr als genug Wert und sind jeden Zentimeter Platz wert. Und selbst wenn Sie nicht ganz den Platz dafür hätten, würden Sie einen Weg finden, um Platz zu schaffen, denn genau so wichtig ist dieses Werkzeug in Ihrer Küche.

Salatschleudern – was? Nein. Ich möchte, dass meine 3 Quadratmeter Schrankraum für echte Werkzeuge reserviert werden, danke.
Ein Küchenwerkzeug, und zwar ein sperriges, mit dem Zweck, frisches Grün zu reinigen; es gibt viel bessere oder zumindest einfachere Methoden. Das ist definitiv nicht notwendig. Auch wenn es nicht gerade teuer ist, warum sollte man Geld für einen weiteren Küchengegenstand bezahlen – einen, der einen relativ einmaligen Nutzen hat – wenn man die Arbeit mit Dingen erledigen kann, die man bereits hat, wie ein Sieb, Handtücher oder sogar einen Kissenbezug.
Vielleicht besitzen Sie sogar eine Salatschleuder, aber anstatt sich regelmäßig als nützlich zu erweisen, sitzt sie in den hinteren Reihen eines oberen Schranks, der Platz wegnimmt und Staub sammelt. Und wirklich, für den Platz, den sie einnimmt, hat sie einfach nicht genug Wert.

Wählen Sie Ihre Seite!
Ich falle in das letzte dieser beiden Lager. Während ich mich anfangs über eine Salatschleuder aufgeregt habe, hat das Gefühl schnell nachgelassen. Ich verstehe, warum die Leute dieses Werkzeug mögen, aber für mich hat es einfach nicht genug Wert, um seine unhandliche Größe zu rechtfertigen. Ich schätze Mehrzweckwerkzeuge. Je mehr Funktionen ein Werkzeug oder Gerät ausführen kann, desto mehr Wert hat es für mich. Und leider ist die Salatschleuder meiner Meinung nach einfach nicht ausreichend.
Was halten Sie von Salatschleudern? Ist sie eines Ihrer begehrtesten Küchenwerkzeuge? Oder kommen Sie auch ohne sie aus?