Kinderpflege

Dieser Bericht spiegelt die Ansichten und das kollektive Fachwissen von 15 nationalen Organisationen wider, die mit Millionen von gefährdeten Kindern weltweit zusammenarbeiten. Diese Organisationen haben sich zusammengeschlossen, um Family for Every Child zu gründen, eine Allianz, die es mehr Kindern ermöglichen soll, sicher und geschützt in Familien aufzuwachsen und bei Bedarf Zugang zu einer vorübergehenden, qualitativ hochwertigen alternativen Betreuung zu erhalten.

Die Unterstützung von Kindern, in einer dauerhaften, sicheren und fürsorglichen Familie aufzuwachsen, ist das Herzstück einer angemessenen Betreuung. Alle Kinder sollten, wenn möglich, von ihrer eigenen Familie betreut werden. Wo dies nicht möglich ist, sollten Adoption, die Kafala der islamischen Welt oder ähnliche Praktiken genutzt werden, um Kindern ein dauerhaftes Zuhause in einer Familie zu geben.

Oder wenn ein Kind eine vorübergehende alternative Betreuung benötigt, sollte diese so familienfreundlich wie möglich sein, und das Kind sollte so schnell wie möglich wieder zu Hause integriert oder in eine dauerhafte, sichere und fürsorgliche Familie aufgenommen werden. Um dies zu erreichen, müssen Investitionen in gefährdete Familien und Gemeinschaften getätigt werden, um ihre Fähigkeit, sich um ihre eigenen Kinder zu kümmern, sowie in eine qualitativ hochwertige, familienbasierte, alternative Betreuung zu stärken. Es bedeutet auch, Kindern ohne angemessene Betreuung eine stärkere Stimme zu geben und das Bewusstsein für ihre Bedürfnisse zu schärfen.

Der Bericht schließt mit fünf Empfehlungen zur Prävention und Reaktion auf unzureichende Kinderbetreuung:

Aufbau eines vertieften Verständnisses der Pflege in jedem Kontext und Entwicklung lokal angemessener Antworten.
Machen Sie die Betreuung von Kindern zu einer politischen und finanziellen Priorität.
Gewährleistung einer breiteren Entwicklung und humanitären Arbeit zur Stärkung der effektiven Betreuung von Kindern.
Erhöhung der Reichweite und Qualität des Sozialschutzes, um die Fähigkeit der Familien zur Kinderbetreuung zu stärken.
Stellen Sie sicher, dass sich jedes Land an die Richtlinien für die alternative Betreuung von Kindern hält.

Altenpflege

Bei der Pflege älterer Menschen müssen Sie deren unterschiedliche Bedürfnisse und individuelle Pflegepräferenzen berücksichtigen. Die Teilnahme an einem QCF-Kurs für Erwachsene ist ideal, wenn Sie einen Job als Pflegekraft in der Gesundheits- und Sozialfürsorge haben oder in einem ähnlichen Umfeld ehrenamtlich tätig sind.

1. Personenzentrierte Betreuung hat Priorität

Jeder ältere Mensch ist ein Individuum und sollte so behandelt werden. Jeder ältere Mensch hat seine eigenen Vorlieben und das Recht, gehört zu werden.

Leider kann es für die Betreuer unangenehm sein, auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen einzugehen. Die Zeit ist selten auf ihrer Seite. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass für einige ältere Menschen, die nicht viel Zeit haben, kleine Ärgernisse vergrößert werden können. Es sind die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied in der Pflege machen. Wenn die Betreuer die Zeit haben, sollten sie versuchen, auf jede Person zu hören, um die sie sich kümmern, und sie werden bald feststellen, dass sie eine Beziehung zu ihnen aufbauen können.

2. Würde ist entscheidend bei der Arbeit mit älteren Menschen

Das Leben wird nicht einfacher, wenn wir altern. Viele ältere Menschen empfinden Schmerz, Trauer, Langeweile und Einsamkeit. Ihre Würde ist leicht gefährdet, vor allem, wenn sie viele persönliche Bedürfnisse haben.

Inkontinenz und die Unfähigkeit, sich zu waschen, können demütigend sein, so dass Betreuer, indem sie ältere Menschen mit Respekt behandeln, ihnen helfen können, ihre Würde zu wahren.

Es kann einen Unterschied machen, wenn sie während der Arbeit chatten und Aufgaben so schnell und effizient wie möglich erledigen. Ältere Menschen schätzen Schnelligkeit und Zuverlässigkeit.

3. Das Streben nach Verständnis kann Sie zu einem besseren Betreuer machen.

Die besten Betreuer wissen, dass die älteren Menschen, mit denen sie arbeiten, manchmal mürrisch oder vergesslich sind. Einige ältere Menschen scheinen sich zurückzuentwickeln und werden recht kindlich, wenn sie betreut werden, vor allem wenn sie seit langem unterstützt werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie vielleicht Dinge sagen, die keinen Sinn machen, ungeduldig sind oder veraltete Ansichten ausdrücken, aber sie verdienen trotzdem Mitgefühl.

Pflege für alte Leute

Wenn Sie eine zusätzliche Pflege benötigen, sprechen Sie mit der beliebtesten häuslichen Pflegefirma des Landes, Helping Hands. Indem wir Ihnen zuhören und Sie kennen lernen, bieten wir Ihnen eine Betreuung, die so einzigartig ist wie Sie selbst, in dem Haus, das Sie lieben. Es hat uns zum bevorzugten Unternehmen für die Altenpflege gemacht.

Mit unserem frischen Look in der häuslichen Pflege vermitteln wir Ihnen eine Pflegekraft, die zu Ihrem Lebensstil passt, damit Sie oder Ihre Lieben zu Hause bleiben können. Ob für zusätzliche Hilfe rund ums Haus, zur Vermeidung von Stürzen, zur Begleitung oder zur gezielten Pflegeunterstützung, einer unserer geschulten Betreuer kann mit allen notwendigen Sicherheiten eingreifen.

Die Wahl von Helping Hands for elderly care bedeutet, dass Ihre Unterstützung leicht abnehmen oder wachsen kann, wenn sich Ihre Bedürfnisse ändern. Wir bieten das gesamte Spektrum an Dienstleistungen an, entweder rund um die Uhr von einer Wohnbetreuerin oder wenig und oft zu Besuch. Und mit fast 30 Jahren Erfahrung in der hochwertigen Altenpflege bieten wir Ihnen einen kontinuierlichen Service, auf den Sie sich verlassen können.

Mit dem Know-how unserer bundesweiten Pflegespezialisten können wir maßgeschneiderte Pflegepläne erstellen, die Menschen mit Demenz, Alzheimer, Wirbelsäulenverletzungen und Schlaganfall-Nachsorge helfen, um nur einige zu nennen. Und wir haben auch die Erfahrung, mit Kontinenzpflege, Beatmungsgeräten und PEG-Gastrostomie zu unterstützen.

Wir wissen, dass es sehr schwierig sein kann, um Hilfe zu bitten. Unser freundliches Team ist hier, um Sie durch Ihre häuslichen Pflegemöglichkeiten zu führen. Rufen Sie uns noch heute an, um mehr zu erfahren.

Es ist etwas Besonderes an einer Helfende-Hand-Pflegerin. Wir wählen jeden einzelnen aufgrund seines Engagements und Mitgefühls aus, bevor wir ihn durch unser preisgekröntes Trainingsprogramm führen. Und weil jeder einzelne unserer Betreuer direkt bei uns angestellt ist, unterstützen wir ihn kontinuierlich und schulen ihn bei Bedarf weiter.

Im Gegensatz zu einführenden Pflegeagenturen ist Helping Hands vollständig von der Care Quality Commission (CQC) reguliert und wir bieten einen vollständig verwalteten Service an. Wenn Sie sich für Helping Hands entscheiden, haben Sie nicht nur die persönliche Unterstützung Ihrer Betreuerin, sondern auch die volle Unterstützung unserer registrierten lokalen Betreuerinnen und Betreuer sowie über zwei Jahrzehnte Erfahrung in der häuslichen Pflege.